Netz2 – Case Management Berufsbildung

Anmeldung − Case Making

Kriterien für die Aufnahme im Netz2

  • Die Jugendliche sieht sich mit einer Mehrfachproblematik konfrontiert.
  • Mehrere Fachleute unterstützen den Jugendlichen oder sollten zusätzlich ins Boot geholt werden. Es besteht Koordinationsbedarf.
  • Die Jugendliche will eine Ausbildung auf Sekundarstufe II erreichen.
  • Der Jugendliche ist zwischen 14 und 24 Jahren alt und lebt im Kanton Zürich.

Anmeldung

Anmeldungen erfolgen über sogenannte Case Maker (Berufsberatung, Jugend- und Familienberatung, regionale Arbeitsvermittlung, Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst etc. ). Case Maker sind von Netz2 speziell beauftragte Fachpersonen. Sie erkennen und überprüfen einen Fall anhand der Kriterien von Netz2 und ermutigen die passenden Jugendlichen zur Anmeldung.

Der Ablauf des Case Making

Netz2 Ablauf Case Making