Unterstützung im Notfall

Die Berufsberaterinnen und Berufsberater in den regionalen biz kümmern sich um Jugendliche, welche am Ende der Schulzeit noch ohne Lehrstelle sind. Dazu bestehen verschiedene Angebote wie «Keine Lehrstelle – was tun?» (jeweils vor den Sommerferien, siehe unten), «LAST CALL» (im September) und im biz Winterthur die «SOS-Sprechstunde».

Falls dir der Termin in deiner Nähe nicht geht, kannst du problemlos an einem anderen Ort vorbeigehen. Detaillierte Infos zum Inhalt findest du unter den obenstehenden Links.

Die Veranstaltung eignet sich für Schüler/innen der 3. Sek und der Berufsvorbereitungsjahre (BVJ) ohne Anschlusslösung sowie für Eltern, Lehrpersonen und weitere Interessierte. Sie eignet sich nur für Schüler/innen, die nicht bereits für ein BVJ angemeldet sind.