Für Veranstalter von Elternbildungsveranstaltungen

Angebote für Schulen

Wenn Schulen den Eltern Unterstützung in Erziehungsfragen anbieten, profitieren beide Seiten. Dies hat das dreijährige Pilotprojekt «Elternbildung an Schulen» mit 18 Pilotschulen bestätigt. Wenn Sie sich für Elternbildung an Ihrer Schule interessieren, finden Sie bei uns bewährte Hilfsmittel und Elternbildungsveranstaltungen, auf die Sie zurückgreifen können. Zudem bieten wir für interessierte Schulen auch Unterstützung bei der Gestaltung eines schulspezifischen Angebots.

Lesen Sie mehr zu unseren Dienstleistungen:

Schulen der Stadt Zürich wenden sich hierzu bitte an die Fachschule Viventa.

Elternbildungsangebote und Beratung für Schulen

Im überarbeiteten Katalog «Elternbildungsangebote für Schulen» haben wir die bestehende Palette verschiedenster Elternbildungsthemen mit weiteren spannenden Angeboten ergänzt. In der neuen Ausgabe stehen Veranstaltungen rund um einen gelingenden Schuleinstieg im Fokus. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl und vermitteln zu allen Angeboten qualifizierte Kursleitungen. Hierzu arbeiten wir u. a. mit einem Pool von Referentinnen und Referenten zusammen, den wir in der fachlichen Entwicklung und Qualitätssicherung begleiten.

Haben Sie zudem weitere Fragen rund um Ihre Elternbildungsanlässe im schulischen Rahmen nehmen Sie jederzeit mit uns Kontakt auf – wir beraten Sie gerne!

Kontakt: Susanne Kiss, Verantwortlich für «Elternbildung an Schulen»

Deutsch für Eltern – Mein Kind und die Schule

«Deutsch für Eltern – Mein Kind und die Schule» ist ein Deutschkurs für fremdsprachige Mütter und Väter. Das Angebot ist speziell darauf ausgerichtet, die Kommunikation zwischen den Eltern und der Schule zu fördern.

«Startklar – Fit für Kindergarten und Schule»

Titelbild Startklar

«Startklar – Fit für Kindergarten und Schule» richtet sich an fremdsprachige Eltern mit ihren 3- bis 5-jährigen Kindern, welche mit unserem Bildungssystem und den Anforderungen an Kinder im Kindergarten wenig vertraut sind. Die Eltern werden unterstützt, damit sie ihre Kinder optimal auf den Kindergarteneintritt vorbereiten können.