Mütter- & Väterberatung

Füsse Kleinkind in den Händen des Vaters

Die Mütter- und Väterberatung ist ein kostenloses Angebot für Eltern von Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern.

Die Mitarbeiterinnen der Mütter- und Väterberatung sind gelernte Kinderkrankenschwestern mit einer Zusatzausbildung im Fachbereich Mütterberatung. Sie beraten bei Fragen der körperlichen und seelischen Gesundheit (Pflege, Ernährung, Stillen, Entwicklung des Kindes). Sie bieten Unterstützung in der neuen Familiensituation, im Gestalten des Alltags und im Erkennen der Bedürfnisse des kleinen Kindes.

In den Beratungsstellen besteht die Möglichkeit, mit andern Müttern und Vätern in Kontakt zu kommen.

Die Angebote sind:

  • Beratungen in den Gemeinden
  • Telefonische Beratung
  • Hausbesuche nach Vereinbarung

Bestellung Geburtsmeldekarten

Richtet sich an Spitäler, Hebammen und Mütter-Väterberatende:

Geburtsmeldekarten sowie Rückantwort-Couverts zur Meldung einer Geburt im Kanton Zürich können hier bestellt werden: