Über uns

drei Paar verschieden grosse Schuhe

Das Amt für Jugend und Berufsberatung ist zuständig für die ausserschulische Bildung und den Kindesschutz. Die Leistungen der Berufs- und Laufbahnberatung werden in 7 Berufsinformationszentren (biz) erbracht, diejenigen der Kinder- und Jugendhilfe in 16 Kinder- und Jugendhilfezentren (kjz). Die kjz führen die Abteilungen Mütter-/ Väterberatung, Erziehungsberatung, Jugend- und Familienberatung, Alimentenhilfe.

4 Regionale Rechtsdienste (RRD) übernehmen die Rechtsvertretungen von Kindern und Jugendlichen im Kindesschutz und beraten nicht miteinander verheiratete Eltern zu Fragen der Vaterschaft, des Unterhalts des Kindes und der elterlichen Sorge.

Hinzu kommen die Vergabe der kantonalen Stipendien, die Versorgungssteuerung von Kinder- und Jugendheimen sowie der Sonderpädagogik im Frühbereich. Im Weiteren sind dem Amt auch die beiden kantonalen Zentralbehörden Adoption und Haager Kindesschutzübereinkommen zugeordnet.